Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Jürgen von der Lippe - Voll Fett

14.09.2022 um 20:00 Uhr

Kulturhaus

 

 

Der Meister der geschliffenen Pointe betritt die Bühne mit seinem brandneuen Programm! „Voll Fett“ nennt der große alte Mann der Zwerchfellerschütterung Jürgen von der Lippe sein neues Comedyprogramm am Mittwoch, den 14. September 2022 im Kulturhaus Neuruppin. Es ist wie immer mit allem zu rechnen: mit humoristischen Glanzstücken, grandiosem Wortwitz und - wie in einer guten Ehe – kann er auch nach 43 Bühnenjahren noch überraschen… Das Publikum kann einen Abend mit Jürgen von der Lippe und Comedy-Höhepunkten am laufenden Band erleben!

 

Jürgen von der Lippe, der sich in über 40 Jahren auf der Bühne, in Funk und Fernsehen mit Sendungen wie „So isses“, „Donnerlippchen“, „Wat is?“ oder „Geld oder Liebe“ im kollektiven deutschen TV-Gedächtnis verewigt hat, ist ein Titan der humorvollen und kurzweiligen Abendunterhaltung. „Guten Morgen liebe Sorgen“ wird heute noch an der morgendlichen Bettkante gesungen, wenn man seine Liebsten zu wecken versucht. Jürgen von der Lippe ist Musiker, Moderator, Komödiant und Schauspieler im kunterbunten Hawaiihemd. Als Hans-Jürgen Hubert Dohrenkamp im nordrhein-westfälischen Aachen aufwuchs, dachte er noch, dass er eines Tages Deutsch- und Philosophie-Lehrer sein würde. Nach seiner Offiziersausbildung bei der Bundeswehr und einem Studium in Berlin wurde jedoch schnell klar, dass Jürgens Talente im Entertainment-Bereich liegen. Ende der 70er gründete er mit Hans Werner Olm die Musikgruppe Gebrüder Blattschuss, bevor er schließlich eine Anstellung im WDR-Hörfunk bekam. Mit ersten kleinen Rollen begann seine Fernsehkarriere, die ihm schnell zu deutschlandweiter Bekanntheit verhalf. Bald schon war der Künstlername „von der Lippe“ in aller Munde, beim Stichwort „Hawaiihemd“ dachte man sofort an den Entertainer mit dem freundlichen Lächeln. Diverse Kunstpreise schmücken seine Karriere, darunter mehrere Adolf-Grimme-Preise, die Goldene Schallplatte und der Prix Pantheon für sein Lebenswerk. Woran aber seine eigentliche Leidenschaft hängt, sind seine Bühnenshows, in denen er dem Publikum direkt begegnet und nicht bloß in eine Kameralinse spricht.

 

Wenn der bekennende Liebhaber der deutschen Sprache und ihrer präzisen Anwendung (!) mit seinem mittlerweile sechszehnten Bühnenprogramm „Voll Fett“ auf der Bühne im Kulturhaus Neuruppin steht, bleibt garantiert kein Auge trocken. Pointensicher werden die Facetten des täglichen Lebens aufs Korn genommen und dem Zuschauer bleibt inmitten des Gag-Feuerwerks kaum Zeit zum Luftholen. Genau die Liebe zur Sprache treibt Jürgen von der Lippe immer wieder in das Feld der Literatur, zu seinen Wurzeln zurück. Und auch da gelingen ihm sensationelle Erfolge wie „Das beste Vorlesebuch der Welt“, „Beim Dehnen singe ich Balladen" oder „Der König der Tiere“, letztere beide mehrere Wochen in der Spiegel-Bestsellerliste zu finden.

 

Tickets gibt es an allen guten Vorverkaufsstellen und online über www.reservix.de und www.eventim.de. Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch über 03391 355 53 00.