Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Charles Brauer – TATORT Weihnachten

12.12.2021 um 20:00 Uhr

Kulturhaus

 

Charles Brauer ist einem breiten Publikum bekannt geworden durch seine Rolle als Hamburger Tatortkommissar in den Jahren 1986 bis 2001. Er und sein Partner Manfred Krug erhalten 2001 die Goldene Kamera. Im September 2004 erhält er den erstmals vergebenen Hörbuchpreis „Der Osterwold" vom Hörbuchverlag Hamburg. Nun kommt er für eine Lesung am Sonntag, den 12. Dezember in das Kulturhaus Neuruppin und hat amüsante, kuriose, weihnachtliche Geschichten im Gepäck.

Begleitet wird er dabei von Matthias Bätzel am Piano. Matthias Bätzel ist einer der führenden Jazzpianisten Deutschlands und langjähriger, musikalischer Begleiter von Manfred Krug, lässt es sich nicht nehmen, auch in diesem Programm seine Vielseitigkeit zu Gehör zu bringen.

Wenn Charles Brauer, einer der beliebtesten deutschen Schauspieler liest, wird es für alle Besucher der Veranstaltung zu einem Erlebnis. Die Geschichten fesseln und machen Spaß, erst recht, wenn man sie so gut liest, wie Charles Brauer.

Tickets gibt es ab sofort an allen guten Vorverkaufsstellen und online über www.reservix.de und www.eventim.de. Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch über 03391 355 53 00.

 

Veranstaltungsort

Kulturhaus