Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Grave Digger & Burning Witches - Tour Of The Living Dead

19.01.2019 um 20:00 Uhr

Kulturhaus

 

Seit fast vier Jahrzehnten prägen Grave Digger die internationale Heavy-Metal- Szene. Mit Krachern wie „Headbanging Man“ oder „Heavy Metal Breakdown“ gelten sie als eine der wegweisenden Bands in Sachen deutschem Metal und konnten sich damit auch international durchsetzen. Am Samstag dem 19. Januar präsentieren sich Grave Digger zusammen mit der Schweizer All-Girl-Metal-Band Burning Witches im Kulturhaus Neuruppin in Höchstform.

 

Bereits 1980 in Gladbeck gegründet, entwickelte Grave Digger mit Sänger Chris Boltendahl über die Jahre einen eigenen Stil, der bis heute unter dem Banner „True German Heavy Metal“ für Angst und Schrecken sorgt. Mit ihrem neuen Album „The Living Dead“ legen sie viele eingängige Melodien vor, betreten aber mit dem Song „Zombie Dance“ und der Kooperation mit der Wiener Band Russkaja auch ein komplett neues Territorium. Vielschichtig und eingängig zugleich erinnert das neue Werk an ihre Glanztaten aus den 90-Jahren.

 

2019 wird die Band mit dem selbstironischen Motto „Tour Of The Living Dead“ auch das Kulturhaus Neuruppin zum Beben bringen und den nächsten Schritt in Richtung 40 jähriges Bandjubiläum gehen. Am Ethos von Grave Digger hat sich nichts geändert. Noch immer gehören Grave Digger der Speerspitze eines ganzen Genres an, das sie mitgestaltet haben, und präsentieren sich im Jahr 2019 stärker, härter und mit mehr Metal als je zuvor.

 

Tickets & Infos: 03391 355 53 00